OPUS Siegen

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:467-9443
URL: http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2016/944/


Gleichgeschlechtliche Paare als Pflegeeltern

Jespersen, Andy

Originalveröffentlichung: (2014) Zugl. ersch.: Siegen : universi - Universitätsverlag Siegen, 2014 ISBN 978-3-934963-36-8
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (3.499 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Regenbogenfamilie , Pflegeeltern
Freie Schlagwörter (Deutsch): Pflegekinder , gleichgeschlechtliche Elternschaft
Institut: Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE)
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
GHBS-Notationen: IEN = Kollektiverziehung. Heimerziehung. Kinderdörfer. Jugendheime
OGN = Familienbeziehungen. Eltern-Kind-Beziehung
Dokumentart: Buch (Monographie)
Schriftenreihe: ZPE-Schriftenreihe
Bandnummer: 37
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum: 15.04.2016
Bemerkung: Forschungsgruppe Pflegekinder
Kurzfassung auf Deutsch: Gleichgeschlechtliche Paare mit Kinderwunsch können eine Pflegeelternschaft übernehmen. Wie andere Paare auch können sie als Pflegefamilien geeignete Lebensorte für Kinder bieten, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, und auf gute Entwicklungsbedingungen bei anderen Menschen angewiesen sind.
Die vorliegende Arbeit gibt Überblicke zu den aktuellen Wissensbeständen zu gleichgeschlechtlichen Lebensformen in Deutschland und verortet gleichgeschlechtliche Pflegeeltern im Feld der Pflegekinderhilfe.
Lizenz: Veröffentlichtungsvertrag