OPUS Siegen

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:467-13466
URL: http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2018/1346/


Evolving practices of end user articulation in software co-design

Heß, Jan

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (3.144 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Softwareentwicklung , Computer Supported Cooperative Work , Benutzeroberfläche , Softwareproduktionsumgebung , Partizipation
Freie Schlagwörter (Englisch): Participatory Design , Social Technologies , Software Co-Design , End User Development
Institut: (ohne Institutsbezeichnung)
DDC-Sachgruppe: Informatik
GHBS-Notationen: TUHD = Dissertationen (soweit in der Fachbibl. aufgestellt)
TWK = Mensch-Computer-Kommunikation. Informationsdarstellung Benutzerschnittstellen. Ergonomie
TWQ = Software-Technologie. Software Engineering. Systemanalyse. Systementwurf
TXF = Sonstiges
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum: 27.08.2018
Bemerkung: Es handelt sich hierbei um eine bereits am 13.06.2014 veröffentlichte Dissertation (urn:nbn:de:hbz:467-8068) mit neu (2018) hinzugefügtem Erratum.
Kurzfassung auf Deutsch: Die Arbeit thematisiert neue Technologien und Praktiken zur Unterstützung der Nutzereinbindung im Software Co-Design. Soziale Netzwerke, Variationen der Selbstdokumentation und neue interaktive Technologien ermöglichen neue Formen der Beteiligung an Software Entwicklungsprojekten. Das Potential neuer Praktiken und auch die Herausforderungen bei der Anwendung solcher Methoden werden reflektiert.
Kurzfassung auf Englisch: The work is focused on new techniques and practices that support end user to get involved in software co-design. Social networks, variations of self-documentation and new interactive technologies enable new forms of user involvement in software development projects. The potential of new practices and also the issues that come with these methods will be reflected.
Lizenz: Veröffentlichtungsvertrag