OPUS Siegen

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Wissenschaftlicher Artikel zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:467-11973
URL: http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2017/1197/


Zero-Level Digital Divide : neues Netz und neue Ungleichheiten

Verständig, Dan ; Klein, Alexandra ; Iske, Stefan

Originalveröffentlichung: (2016) Siegen:Sozial : Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) ; 21 (2016) 1. - ISSN 0949-5673, S. 50 - 55
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (258 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Internet , Digitale Spaltung , Soziale Ungleichheit
Freie Schlagwörter (Deutsch): Digitale Spaltung , Digitale Ungleichheit
Institut: (ohne Institutsbezeichnung)
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
GHBS-Notation: OGE = Massenkommunikation und sozialer Wandel. Sozialisation durch Massenmedien. Multimedia
Dokumentart: Wissenschaftlicher Artikel
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum: 30.11.2017
Kurzfassung auf Deutsch: Werden aktuelle quantitative Studien zur Verbreitung des Internet zu Grunde gelegt, wird deutlich, dass das Internet alle gesellschaftlichen Bereiche durchdrungen hat. Fragen nach Unterschieden des Zugangs scheinen obsolet, Fragen nach unterschiedlichen Nutzungsweisen werden häufig mit dem Hinweis auf individuelle Präferenzen beantwortet.
In diesem Artikel wird die gegenteilige These vertreten: Fragen nach Unterschieden des Zugangs erhalten im Kontext des Mobile Web und der Debatte um Netzneutralität eine erneute Aktualität. Unterschiede der Nutzung des Internet und des Social Web stehen nach wie vor in engem Zusammenhang mit sozialen Ungleichheiten und sozialstrukturellen Faktoren. Fragen des medien- und sozialpädagogischen Umgangs mit Ungleichheiten des Zugangs und der Nutzung in Theorie und Praxis sind nach wie vor aktuell und relevant.
Lizenz: Veröffentlichtungsvertrag