OPUS Siegen

Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Wissenschaftlicher Artikel zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:467-11603
URL: http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2017/1160/


Generation Facebook : Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen und dessen Bedeutung für die Soziale Arbeit

Wagner, Jason

Originalveröffentlichung: (2013) Siegen:Sozial : Analysen, Berichte, Kontroversen (SI:SO) ; 18 (2013) 1. - ISSN 0949-5673, S. 62 - 69
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (965 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Medienkonsum , Jugend , Kind , Sozialarbeit
Freie Schlagwörter (Deutsch): Medienpädagogik , Neue Medien , Teilhabe , Behinderung , Digitale Teilhabe
Institut: (ohne Institutsbezeichnung)
DDC-Sachgruppe: Erziehung, Schul- und Bildungswesen
GHBS-Notationen: IBUG = Medienpädagogik (hier auch Computerpädagogik)
OGH = Sonstiges zur Massenkommunikation; hier auch "Jugend und Medien"
Dokumentart: Wissenschaftlicher Artikel
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2013
Publikationsdatum: 10.07.2017
Kurzfassung auf Deutsch: Anfang Oktober 2012 verkündete der US-Konzern Facebook, dass die weltweite Nutzerzahl des Sozialen Netzwerks die 1-Milliarde Marke überschritten hat. Damit ist etwa jeder siebte Mensch ein_e Facebook-Nutzer_in. Besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen erfreuen sich Soziale Netzwerke großer Beliebtheit. Auch in der Welt der Erwachsenen, welche noch weitestgehend ohne Neue Medien aufgewachsen sind, hält die Nutzung immer mehr Einzug. Die Auseinandersetzung mit den Neuen Medien hält auch verstärkt Einzug in die Sozialwissenschaften.
Lizenz: Veröffentlichtungsvertrag